26.09.2012 19:21 Alter: 6 yrs

Schnelles DSL bis 20 MBit/s im Großraum Bonn und Köln


Ab sofort bietet die Firma tops.net in Bonn SDSL-Anbindungen unter Einsatz von SHDSL.bis-Technologie für gewerbliche Kunden und Institutionen.
Diese Technologie erlaubt Geschwindigkeiten von 5 MBit/s pro Kupferdoppelader, wo über herkömmliches SDSL bisher nur 2,3 MBit/s machbar war. Durch Bündelung von Leitungen können nun bis zu 20 MBit/s bereitgestellt werden.

Mit 20 MBit/s Durchsatz können Unternehmen auch ohne eine Glasfaserleitung erwägen, Serverdienste ins Rechenzentrum von tops.net auszulagern. Das war mit Bandbreiten unter 10 MBit/s nur für kleinere Unternehmen machbar, für mittelgroße Unternehmen war das oft zu wenig. tops.net schließt so eine Lücke zwischen dem herkömmlichen SDSL-Angebot und dem Glasfaserangebot für größere Unternehmen, dass mit bis zu 10 Gigabit Bandbreite derzeit die schnellste Anbindung bietet.

Datenverkehr der zwischen einer tops.net DSL-Anbindung und dem Rechenzentrum von tops.net fließt, geht nicht über das Internet sondern bleibt innerhalb des tops.net Gigabit-Backbones. Das bietet Geschwindigkeitsvorteile für Kunden, die sowohl gemanagte Serverdienste bei tops.net haben und über eine SDSL-Standleitung darauf zugreifen. Außerdem kann so der interne Datenverkehr neben einem VPN auch durch eine Firewall komplett vom Internet abgeschottet stattfinden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.tops.net/internet-anbindung/sdsl/regional.html oder telefonisch unter 0228-9771-222.