Managed Sharepoint Server – Teamarbeit auf höchstem Niveau!

Bei dieser immer beliebter werdenden Cloud-Lösung steht der Sharepoint-Server nicht in Ihrem Netzwerk, sondern in unserem Rechenzentrum in Bonn und wird von tops.net rundum betreut.

Das bedeutet, tops.net kümmert sich um

  • jederzeitige Erreichbarkeit des Servers, rund um die Uhr,
  • Virenschutz für alle Ablagebereiche,
  • Backup aller Daten,
  • eventuelle Fragen und Probleme Ihrer Mitarbeiter,
  • Standleitungen zu Ihren Büroräumen mit xDSL mit bis zu 20 MBit/s und mit Glasfaser bis zu 10 GBit/s!

Fragen Sie nach Managed Sharepoint Services!

Rufen Sie an: (0228) 977 1 222 
oder richten Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular an unsere Mitarbeiter.

Ihr Name und Ihre E-Mail werden selbstverständlich nur zum Zweck der  Kontaktaufnahme benötigt und nicht dauerhaft gespeichert.

Kontaktformular

Seite 1

Vorteile von Microsoft Sharepoint

  • Volltextsuche über den gesamten Dokumentenspeicher auch per Internet-Browser sowie Indexierung aller Microsoft-Dateitypen, PDF-Dateien und vieler weiterer Dateitypen

  • Geräte-übergreifendes Dateiablagesystem, das den Zugriff auf den Dateibestand mit Smartphones, Tablets und PCs ermöglicht, ohne die Dateien auf dem mobilen Endgerät speichern zu müssen

  • Diverse Team-Funktionen, wie zum Beispiel die Team-Bearbeitung von Dateien, Gruppenkalender, Gruppenkontakte u.v.m.

  • Nahtlose Integration in die Microsoft Office Software-Familie

  • Perfekte Dateiversionierung und Lösch-Schutz

Starten Sie mit geringem Einsatz – genießen Sie den Komfort dieser fortschrittlichen Lösung

Was andere Cloud-Anbieter gern verschweigen, ist bei uns Voraussetzung für unsere Lösung: Sie benötigen für den komfortablen Zugriff auf den Server auch eine starke Internet-Anbindung, damit Ihre Mitarbeiter Daten schnell speichern und auch herunterladen können. Das ist mit einem marktüblichen asynchronen DSL-Zugang nicht gewährleistet, da die Übertragungs­geschwindigkeit zum Speichern meist zu langsam ist.

Darum wird dieses Produkt insbesondere dann interessant, wenn Sie auch schnelle Standleitungen und Glasfaseranbindungen hinzubuchen können. Es gibt aber auch Anwendungsfälle, in denen bereits mit einer geringeren Bandbreite gearbeitet werden kann: Zum Beispiel, wenn der Dateibestand sich wenig verändert, aber von überall her mobil erreichbar sein soll.