Diese Tools können Sie brauchen:

OpenVPN Clients

Sichere E-Mail Kommunikation

TeamViewer für Remote Support

ownCloud Clients und Apps

Notfall-Support rund um die Uhr unter (0228) 9771 111
(bitte aufs Band sprechen – wir melden uns umgehend zurück!)

Nützliche Tools und Anleitungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Sammlung nützlicher Tools und Anleitungen für die Konfiguration und Nutzung unserer Services.

ownCloud Clients und Apps

Das sind die Clients und Apps, die Sie brauchen:


ownCloud Desktop Clients
für die verschiedenen Betriebssysteme

ownCloud Mobile Apps für Android, iPhone und andere

Der Client für den PC legt ein Verzeichnis an, dass sich auf Wunsch  automatisch mit Ihrem ownCloud-Server synchronisiert. Alles, was Sie in diesen Ordner legen, wird auf den Server hochgeladen und ist damit auch unterwegs verfügbar. Die dafür zur Verfügung gestellte Bandbreite können Sie frei festlegen, so dass Ihre Internet-Anbindung dabei nicht überlastet wird.

Teamviewer für den Remote Support durch tops.net

Sichere E-Mail Kommunikation zwischen Client und Server

tops.net hat zum 16. Juni 2014 sämtliche E-Mail Kommunikation für die virtuellen Web- und Mailserver auf SSL-Verbindungen umgestellt. Unverschlüsselte Verbindungen werden nicht mehr akzeptiert.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr E-Mail-Programm für die SSL-Kommunikation einrichten.

Das bestehende E-Mail-Konto kann weiter verwendet werden. Es müssen nur die Einstellungen für den Posteingangs- und Postausgangsserver und die dazugehörigen Ports geändert werden.

Es gibt folgende Einstellungen:

Dienst

Servername

Port

Bemerkung

POP3

pop3.tops.net

995

SSL Verbindung

IMAP4

imap.tops.net

993

SSL Verbindung

SMTP

smtp.tops.net

  25
465
587

TLS Verbindung
SSL Verbindung
TLS Verbindung


Webmail


https://webmail.tops.net

zum Lesen und Schreiben
von E-Mails und zum
Einstellen von
Abwesenheitsnotizen

Da sich die Einstellungen in den verschieden E-Mail-Programmen unterscheiden, haben wir für die verschiedenen Programme einzelne Anleitungen erstellt:

Bei Fragen oder Problemen rufen Sie uns an: (0228) 9771 111 oder wenden Sie sich per E-Mail an support(at)tops.net.

Ihr OpenVPN Client zum Herunterladen

Achtung: Wir empfehlen allen OpenVPN Nutzern wegen der OpenSSL Sicherheitslücke Ihre OpenVPN Installation auf die Version 2.3.x oder 2.4 zu aktualisieren!

Bitte beachten Sie, dass in den Online-Updates keine Konfiguration oder Zertifikate enthalten sind. Bei einem Update werden Ihre Originalkonfiguration sowie Ihre persönlichen Zertifkate beibehalten.

Hier können Sie die jeweils aktuellste Version von OpenVPN herunterladen und installieren:

VersionSpracheBetriebssystem

OpenVPN 2.3.14 32Bit
OpenVPN 2.3.14 64Bit

OpenVPN 2.4

Deutsch
Deutsch

Deutsch

Windows Vista, 7, 8, 10
Windows Vista, 7, 8, 10

Windows 7, 8 , 10

ViscosityEnglischMac OS
TunnelblickEnglischMac OS

Probleme bei der OpenVPN GUI-Passwortänderung?
In der Version OpenVPN 2.2.2 gibt es einen Fehler in der OpenVPN GUI. Dadurch können Benutzer nicht das Passwort des lokalen Zertifikatsschlüssels ändern. Abhilfe schafft die Installation der Version OpenVPN 2.3

Installationsanleitung
Hier finden Sie die Installations- und Bedienungsanleitung für Windows und MacOS

 

 

EICAR Testvirus

Der EICAR Testvirus ist eine Textdatei mit einem speziellen Inhalt, die zum Prüfen von Virenscannern verwendet wird. Jeder Virenscanner muss diese Dateien als Virus erkennen. Daher ist es auch normal, dass Ihr Virenscanner Sie beim Download dieser Dateien warnt

Download EICAR Testdatei

eicar.com

eicar.zip

eicar.tgz

 

Urheber dieses einheitlichen Tests ist das EICAR (European Institute for Computer Anti-Virus Research).

 

 

SFTP Verbindungen

 Seit Oktober 2015 bieten wir unseren Kunden die  Möglichkeit an, Ihre Daten per SFTP auf Ihren virtuellen Webserver zu kopieren. Die FTP Verbindungen bleiben bis 2016 weiterhin aktiv.

Um SFTP zu nutzen, muß nur in der Verbindung statt bisher ftp://SERVERNAME das SFTP Protokoll angegeben werden: sftp://SERVERNAME. Die Anmeldeinformationen und die Rechte der Benutzer sind identisch. Auch an der Verwaltung der Benutzer über die Webadmnin Oberfläche ändert sich nichts.

Programme, die FTP unterstützen sind

Hier 2 Screenshots zu den generellen SFTP Einstellungen